Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden...
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!
(Hermann Hesse, Stufen)

Verlust

In der Stunde des Verlusts ist es beinah unmöglich, an die Zukunft zu denken. Zu unvorstellbar ist der Blick in ein Leben ohne den geliebten Menschen. In diesem Moment ist es gut, sich fallenlassen zu können und Verantwortung abzugeben. Wir sind da und fangen Sie auf – in Ihrer Trauer, Ihrer Wut, Ihrer Fassungslosigkeit.

Es gehört zu den schönsten Facetten meines Berufs, durch behutsame Begleitung und tatkräftige Unterstützung dazu beitragen zu dürfen, Trauernden den Weg zurück ins Leben zu zeigen. Der Abschied spielt dabei eine wesentliche Rolle. Unsere Erfahrung zeigt, dass es wichtig ist, sich alle Zeit zu nehmen, die man braucht. Denn auch wenn in den ersten Tagen der Verlust zu übermächtig ist, wächst doch langsam eine Vorstellung davon, auf welche Weise man dem geliebten Menschen Lebewohl sagen möchte.

Ich habe eines gelernt: Es gibt ebenso viele Arten, Abschied zu nehmen, wie es Menschen gibt. Einige dieser Abschiede sind mir besonders im Gedächtnis geblieben.

Da war das kleine Mädchen, das den Sarg ihres geliebten Opis in seinen Lieblingsfarben bemalt hat. Unvergesslich ist für mich auch die Biker-Gruppe, die das geliebte Motorrad ihres Freundes mit in unseren Abschiedsraum brachte, bevor er in unserer TrauerOase auf dem Bergedorfer Friedhof beigesetzt wurde. Und die Witwe, die ihrem Mann für 50 gemeinsame Jahre mit 50 kleinen Sträußen aus unserer hauseigenen Floristik dankte.

All das machen wir ebenso für Sie möglich wie jede andere Art des Abschieds: Das Einzige, das wir dafür brauchen, ist Ihr Vertrauen. Ihr Marco Kleinert

  • Persönliche Betreuung rund um die Uhr
  • Eigene Abschiedsräume
  • Bemalen von Särgen und Urnen möglich
  • Moderne und tradtionelle Aufbahrungen
  • Natur- und Seebestattungen
  • Hauseigene Trauerfloristik
  • Eigene Autoflotte
  • Trauerdrucksachen innerhalb 1 Std. lieferbar
  • Eigene Gemeinschaftsgrabstätten ohne Pflege
Zum Anfang

Verantwortung

Niemand weiß, was die Zukunft bringt. Aber wir kennen einen Weg, mit dem Sie ihr gelassen entgegen blicken können: Mit einer umfassenden Bestattungsvorsorge sorgen Sie dafür, dass Ihre Wünsche respektiert werden – ob es nun um die Art der Bestattung, den Ort Ihrer letzten Ruhestätte oder die Trauerfeier geht.

Nicht zuletzt befreien Sie Ihre Liebsten von einer großen Last. Sie geben Ihnen durch Ihre Vorsorge die Sicherheit, alles in Ihrem Sinn geregelt zu haben, und haben zusätzlich alle finanziellen Fragen bereits geklärt und abgesichert. Gerade für Alleinstehende ist die Bestattungsvor-sorge der erste Schritt, um den letzten Weg zu planen.

Übernehmen Sie Verantwortung.

Wir beraten Sie kompetent in allen Fragen der Bestattungsvorsorge und kümmern uns jetzt und im Trauerfall um alle anstehenden Formalitäten. Sprechen Sie mit uns! Wir klären in einem persönlichen, diskreten Gespräch alle Fragen und halten gemeinsam mit Ihnen Ihre Vorstellungen für Ihren Abschied fest. Denn es ist ein befreiendes Gefühl, alles geregelt zu wissen.

Ihr Ingo Kleinert

  • Persönliche Beratung
  • Kostenloser Bestattungsvorsorge-Vertrag
  • Sterbegeldversicherung Generali
  • Treuhandkonto
Zum Anfang

3
Geschwister in 4. Generation

12
festangestellte Mitarbeiter

3
Standorte

1
eigene Grabstelle

24
Stunden am Tag für Sie da

Unsere Büroräume in Bergedorf
Unser Abschiedsraum in Wentorf
Unsere Gemeinschaftsgrabstätte

Vertrauen

1912 gründete unser Urgroßvater Hugo Ollrogge in Hamburg-Bergedorf unser Unternehmen. Nach unserem Großvater Paul Kleinert und unserem Vater Ingo Kleinert führen wir Geschwister Ingo Kleinert jr. und Marco Kleinert mit unserer Schwester Sybille Jacobsen unser Unternehmen in 4. Generation. 1984 entstand unsere Niederlassung in Wentorf mit eigenen Abschiedsräumen, 2002 erfolgte die Eröffnung unseres Informationsbüros in Reinbek.

In unserer Traueroase in Wentorf geben wir Ihnen Raum für Ihre Trauer und Ihren Abschied. Nachdem wir den Verstorbenen in Ihrem Zuhause abgeholt haben, verbleibt Ihr Angehöriger in unserem Zuhause bis zum Tag der Beerdigung. Hier können Sie Ihrem Liebsten noch einmal nahe sein und Ihren Tränen jederzeit freien Lauf lassen. Finden Sie Trost in warmer Atmosphäre – wir sind an Ihrer Seite. Wir drei Geschwister und unsere 12 festangestellen Mitarbeiter fangen Sie auf und sind so lange an Ihrer Seite, wie Sie uns brauchen. In einfühlsamen Gesprächen helfen wir Ihnen, die Leere mit Sinn zu füllen und das Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Rufen Sie uns an – Tag und Nacht: 040/721 30 12.

Ihr Ingo Kleinert jr., Marco Kleinert und Sybille Jacobsen

  • Persönliche Beratung
  • Kostenloser Bestattungsvorsorge-Vertrag
  • Sterbegeldversicherungen der Hanse Merkur
  • Treuhandkonto
Zum Anfang
Team

Ollrogge-Kleinert Bestattungen, Hamburg-Bergedorf / Wentorf / Reinbek

Tag und Nacht für Sie da: 040 / 721 30 12

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …